Kanton Obwalden

Gesundheit

Sie haben Fragen wie:

  • Wie ernähre ich meine Kinder gesund?
  • Ich vermute, dass mein Kind raucht. Was kann ich tun? Wo erhalte ich Beratung?
  • Unser Kind macht ständig Diäten, isst kaum etwas. Was können wir tun? Wo erhalten wir Beratung und Unterstützung?
  • Unser Kind zieht sich seit einiger Zeit stark zurück von der Familie, den Freunden und der Aussenwelt. Was sollen wir tun? Wo erhalten wir Unterstützung?
  • Wir vermuten, dass unsere Tochter/unser Sohn verliebt ist. Wie sprechen wir die Sexualität und die Gefahren von Aids etc. an?


Eine Liste der Hausärzte im Kanton Obwalden finden Sie hier:
Liste Ärztliche Grundversorgung.

Hier finden Sie weitere Adressen und Hinweise, die Ihnen bei der Beantwortung verschiedener Fragen zu Gesundheit weiterhelfen können:

Jugendberatung
Dorfplatz 4 6060 SarnenDorfplatz 4
041 666 62 56
www.jugendberatung.ow.ch
Suchtberatung
Dorfplatz 4 6060 SarnenDorfplatz 4
041 666 64 60
www.suchtberatung.ow.ch
Schulpsychologischer Dienst
Brünigstrasse 178 6060 SarnenBrünigstrasse 178
041 666 62 55
www.schulpsychologie.ow.ch
Schulgesundheitsdienst Kanton Obwalden
St. Antonistrasse 4 6061 SarnenSt. Antonistrasse 4
041 666 64 70
http://www.ow.ch/de/verwaltung/aemter/?amt_id=548
Kantonsspital Obwalden Psychiatrie
Brünigstrasse 181 6060 SarnenBrünigstrasse 181
041 666 43 11
www.ksow.ch/ksow/kliniken/psychiatrie/index.php
KinderSpitex Zentralschweiz
Brünigstrasse 20 6005 LuzernBrünigstrasse 20
041 970 06 50
http://www.kispex.ch/
Ernährungs- und Diabetesberatung Kantonsspital Obwalden
Brünigstrasse 181 6060 SarnenBrünigstrasse 181
041 666 43 05
www.ksow.ch/de/kompetenzzentren/ernaehrungs-diabetesberatung.php
Aids Hilfe Luzern
Museggstrasse 27 6004 LuzernMuseggstrasse 27
041 410 69 60
www.aidsluzern.ch
S&X Fachstelle für Sexualpädagogik
Museggstrasse 27 6004 LuzernMuseggstrasse 27
041 410 78 78
www.sundx.ch


Schulsozialarbeit der Gemeinden

Die Schulsozialarbeit der Gemeinden bietet folgende Dienstleistungen:

  • Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen Entwicklung, bei der Alltagsbewältigung, bei Beziehungsschwierigkeiten untereinander sowie mit Eltern und Lehrpersonen.
  • Unterstützung der Eltern und Lehrpersonen in der Begleitung der Kinder und Jugendlichen im Prozess des Erwachsenwerdens und der Lebensbewältigung (z.B. Elternberatung, Coaching).
  • Förderung der Kompetenzen und Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen, persönliche und soziale Probleme zu lösen.

Link zur Schulsozialarbeit Ihrer Gemeinde: