Kanton Obwalden

Ernährung und Bewegung

 

Kantonales Aktionsprogramm „Ernährung und Bewegung bei Familien mit Kleinkindern“ im Kanton Obwalden 2015 – 2018 (KAP E&B)

Seit dem 1. Februar 2015 ist das KAP E&B angelaufen. Es hat zum Ziel, Eltern und Fachleute im Kontakt und Umgang mit Kleinkindern zur Thematik gesunde Ernährung und Bewegung zu sensibilisieren. Dieses Ziel soll auf verschiedenen Ebenen erreicht werden; mit konkreten Projekten, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung der Fachleute und Institutionen und nicht zuletzt sollen die Anstrengungen nachhaltig wirken. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen informiert darüber in nachfolgenden Flyern: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Albanisch, Arabisch, Türkisch

Auf unserer Website, welche Teil des KAP E&B ist, geben wir Ihnen Empfehlungen und praktische Anregungen dazu, wie sie ohne Verzicht und Verbote gesundes Essen und Trinken sowie viel Bewegung in den Alltag integrieren können. Auf den Unterseiten zu diesem Thema finden Sie verschiedene Informationen, Tipps und Adressen zu Ernährung und Bewegung für den Familienalltag.

Folgende Projekte sind ebenfalls Teil des KAP E&B: Zämä uf ä Wäg, Femmes-Tische, Offene Türe, der Prospekt Spielplätze und Feuerstellen sowie zwei Angebote für Spielgruppen und KiTas.